Philosophie

Himmel ueber Juetland

Marketing, Werbung, PR – macht das überhaupt einen Unterschied?

PR? Wozu das denn? Brauchen wir das überhaupt?

Kein Unternehmen muss Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Es braucht nur genug Kunden, die pünktlich ihre Rechnungen bezahlen.

Aber warum kaufen Kunden? Wie können Kommunikation und PR den Vertrieb unterstützen? Oder reicht es, genug Werbung zu machen? Ein Kunde kauft unter anderem, wenn er Vertrauen zu einem Anbieter hat. Dazu muss er den Anbieter kennen. Die Aussagen zum Produkt oder der Dienstleistung müssen ihm glaubhaft erscheinen.

  • Aufmerksamkeit, Glaubhaftigkeit und Vertrauen

Das sind die grundsätzlichen Ziele jeder PR-Arbeit. liebmannPR begleitet Unternehmen auf dem Weg dorthin. Am Start, wenn ein neuer Zug auf Touren gebracht werden soll. Während der Reise, damit der Kessel unter Dampf bleibt und die Weichen richtig gestellt werden. Oder wenn einem Unternehmen die Kommunikationsarbeit über den Kopf wächst und eine helfende Hand gebraucht wird.

Das Ziel muss klar formuliert werden. Eine Analyse eröffnet den Weg dorthin, dokumentiert in Form einer Konzeption. Nach deren Umsetzung sollte noch nicht Schluss sein. Auch die Ergebnisse von PR-Arbeit kann man messen. Dazu braucht man mehr als ein Fieberthermometer, aber es ist es wert.

Feiner Zwirn und toller Schlitten sind noch kein Garant für einen seriösen BeraterUnd woran erkennen Sie als Kunde einen wirklich professionellen PR-Berater?
Am schwarzen Jacket?
Am Dienstwagen?

Ganz sicher nicht. Zwei Kolleginnen in Nordrhein-Westfalen haben sich des Themas angenommen. Auf neun Folien haben sie in einer Präsentation zusammengetragen, wie ein PR-Profi an die Dinge herangeht und was Sie davon haben.
Technischer Hinweis zum Darstellen der Präsentation mit dem Acrobat Reader: nur im Vollbildmodus spielt sich die Präsentation einschließlich off-Stimme automatisch ab.  Die Option „im Vollbildmodus öffnen“ wird automatisch beim Öffnen des pdf´s abgefragt und muss mit „ja“ beantwortet werden.