Referenzen

PR-Kunden aus Wirtschaft, Mittelstand, Handel, Beratung und Tourismus

Hier eine Übersicht von Unternehmen, Verbänden oder Institutionen, für die liebmannPR allein oder als Partner innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft tätig war oder ist. Um möglichen Fehlinterpretationen vorzubeugen habe ich die Projekte schlicht und einfach nach dem Alphabet aufgelistet. Die Reihenfolge hat nichts mit dem Umfang oder der „Wertigkeit“ des Projekts zu tun. Mir ist jeder Kunde wichtig. Wenn ich einen Auftrag übernehme, widme ich diesem auch die notwendige Zeit, die Ressourcen und den unersetzlichen Schuss Leidenschaft. Das schätzen die Kunden und den Projekten merkt man es auch an. Und das wird auch so bleiben.

 

PR für Hotel in Oberhof Direkt am Rennsteig, in der Biathlon-Hochburg Oberhof, befindet sich dieser Hotelbetrieb. Um in der Sommersaison gezielt Motorradfahrer ins Haus zu holen, entstand eine spezielle Kampagne mit Anzeigen, Flyern, Fotos, Pressemitteilungen und Internetauftritt.

 

  • BDÜ Landesverband Sachsen e.V.

Bund der Übersetzer SachsenDieser Berufsverband vertritt über 300 professionelle Übersetzer und Dolmetscher aus Sachsen. Sie bieten Sprachdienstleistungen in mehr als 35 Sprachen und in der deutschen Gebärdensprache an. Um die Bekanntheit zu steigern und neue Mitglieder zu gewinnen, unterstützte liebmannPR bei der Pressearbeit. Bei Themen mit besonders viel Newswert wie einer Meldung zur Biografie von Steve Jobs werden auch schon mal die medialen sächsischen Landesgrenzen überschritten.

 

Logo Dental Studio HarthaAuch in der Zahntechnik werden die Effekte von Globalisierung, Preiskampf und technologischen Umwälzungen immer deutlicher spürbar. Billiganbieter aus dem Ausland bis hin zu China drängen auf den Markt. Immer ausgefeiltere digitale Systeme machen es möglich, zahntechnische Leistungen mit industriellen Methoden zu erbringen. Die bestehenden Zahntechnik-Labore in Deutschland müssen einen guten Mix aus handwerklicher Kunst, moderner Technik und flüssigen Prozessen hinbekommen und gute Beziehungen zu den Zahnärzten aufbauen und erhalten. liebmannPR verantwortete den Relaunch der Internetseite eines mittelständischen sächsischen Dentallabors von der Konzeption bis zum Übergang in die Phase der redaktionellen Pflege.

 

      • Eislaufgala in Chemnitz

In letzter Minute wurde Frank Liebmann zwecks Pressearbeit für eine Eisgala der Skating Champions European Tour ins Boot geholt. In Kooperation mit Anja Kricheldorf Public / Media relations wurde die Presse betreut und die Resonanz ausgewertet.

 

      • Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V.

Die Schönheiten des Gebiets zwischen Torgau und Pirna sollten bundesweit bekannt gemacht werden. Zusammen mit einer baden-württembergischen Fachagentur entwickelte und koordinierte liebmannPR eine Pressekampagne. Dazu wurden zielgruppenspezifische Themen, zugeschnitten auf die passenden Medien, herausgefiltert, aufbereitet und platziert.
In umfangreichen Clipping-Listen konnte gezeigt werden, wie sich die bundesweite mediale Präsenz zu erhöhte. Den Begriff „Sächsisches Elbland“ zu etablieren und die touristisch erreichte Zielgruppe zu verjüngen waren wichtige Ziele der Kommunikation.

 

Fast 2.000 Bücher von über 1.000 Autoren aus aller Welt erschienen bisher im Engelsdorfer Verlag. Die bundesweit versendeten Pressemitteilungen kommen von liebmannPR. Wenn die Themen eher lokal orientiert sind, werden direkte, persönliche Medienkontakte hergestellt. Mit einem handverlesenen Kreis von Journalisten lässt sich bei einer Pressekonferenz, verbunden mit einer Buch-Präsentation, ein für alle Beteiligten nützlicher Dialog anschieben.

 

Küchenbeck Profi Center in LeipzigDie Firma KÜCHENBECK in Leipzig besteht seit 1919 und wird inzwischen in der dritten Generation geführt. Bei allem Stolz auf die Vergangenheit wurde es Zeit, das Unternehmen in Sachen Internetauftritt auf den Stand des 21. Jahrhunderts zu bringen. Bei der VIOSYS AG in Leipzig entstand das Contentmanagement-System und die Programmierung der verschiedenen Funktionen. liebmannPR betreute die konzeptionellen Arbeiten und lieferte die Texte. Da ein gutes Webprojekt nie lange still steht, wird die Internetseite auch redaktionell weiter betreut. Ziel ist natürlich, das Suchmaschinenranking weiter zu verbessern und die Seite geschickt mit sozialen Medien zu vernetzen.

 

Die Nolangroup ist für den Vertrieb der Helme des italienischen Herstellers Nolan zuständig. Die Firma ist mit den Marken Nolan, X-Lite und Grex in Deutschland aktiv. Ein wichtiger Teil des Kommunikationskonzepts ist das Sport-Sponsoring. Für ein Publikumsevent im Vorfeld des MotoGP auf dem Sachsenring, bei dem auch WM-Favorit Jorge Lorenzo zu Gast war, sorgte liebmannPR für die Betreuung der lokalen Medien und der Fachpresse.

 

Logo OPTEG Unternehmen LeipzigDieses Leipziger HighTech-Unternehmen ist im Bereich der Nanotechnologie unterwegs. OPTEG entwickelt und fertigt Anlagen für Ionenstrahl- und Plasma-Bearbeitungsverfahren. Damit lassen sich Oberflächen mit Genauigkeiten im Nanometer- und Ortsauflösungen im Millimeterbereich erzielen. Außerdem arbeitet man als herstellerunabhängiger Entwicklungsdienstleister und Systemanbieter von Automatisierungslösungen. Zu den Kunden gehören große Player der optischen Industrie wie NIKON, Wacker Schott, ASML Optics oder Bühler Alzenau.

                      •  Spielwaren Sulzer

Die Firma Sulzer Spielwaren besitzt Filialen in Marburg und Bad Hersfeld. Um die Wirkung des Werbe- und PR-Budgets mittelfristig zu steigern, entwickelte liebmannPR eine Kommunikations-Resonanzanalyse (KORA). Im Ergebnis steigerte das Unternehmen trotz rückläufigem Gesamtmarkt die Kundenfrequenz und den Umsatz.

 

Medien für Motorradfahrer aus dem Syburger Verlag Unna

Medien für Motorradfahrer aus dem Syburger Verlag Unna

Ab und zu berichtet der Motorradfahrer Frank Liebmann für den Syburger Verlag in Unna aus der Welt der motorisierten Zweiräder. Das Unternehmen ist mit monatlich circa 250.000 kostenlosen und verkauften Heften am Markt. Die Kaufzeitung „Motorrad NEWS“ vermeldet selbst im derzeit schwierigen Marktumfeld steigende Leserzahlen.

 

Stadt Torgau Die Stadt an der Elbe zählt zu den schönsten Renaissancestädten Deutschlands. Hier stehen das bedeutendste noch erhaltene deutsche Schloss der Frührenaissance, Schloss Hartenfels, sowie über 500 umfangreich sanierte Einzeldenkmale. Ebenso ist Torgau die bedeutsamste Reformationsstätte im Freistaat Sachsen. Hier entstand mit der Schlosskapelle der erste protestantische Kirchenneubau nach den Ideen von Martin Luther. Elbeday und Katharina-Tag sind weitere Höhepunkte, denen liebmannPR in Kooperation mit FleischmannPR zu bundesweiter, medialer Beachtung verhalf. Im Jahr 2012 konnten Veröffentlichungen in einer Auflagenhöhe von über sechs Millionen Exemplaren nachgewiesen werden.

 

                      • Vita34

Logo Vita 34Vita 34 wurde als erste private Nabelschnurblutbank in Europa gegründet. Grundlage für die erfolgreiche Arbeit ist eine hervorragende Position im technologischen Segment der Kryokonservierung. Dabei werden Zellen und Gewebe bei Temperaturen um minus 190 Grad Celsius am Leben erhalten. Kerngeschäft der Vita 34 ist die Entnahme, Aufbereitung und Einlagerung von Nabelschnurblut. Als einzige private Nabelschnurblutbank in Deutschland kann das Unternehmen konkrete medizinische Anwendungen des zur Eigenvorsorge eingelagerten Materials nachweisen. Für börsennotierte Unternehmen ist die Herausgabe von Geschäfts- und Zwischenberichten nicht nur eine Pflichtübung. Regelmäßig bieten sie die Chance zur Kommunikation mit bestehenden und potentiellen Aktionären und den Journalisten der Finanz-, Wirtschafts- und Fachmedien. Bei diesem Ausflug in die Investor Relations waren Textkompetenz und blitzschnelles Zurechtfinden in einem neuen Fachgebiet gefragt. Auch mit Texten für Pressemitteilungen konnte ich unterstützen.

 

                      • Wagner & Co. Solartechnik

Corporate Publishing für Wagner Solar in CölbeDer hessische Anbieter expandiert weiter in Europa. Zum Programm gehören selbst gefertigte Solarkollektoren und der Vertrieb von Photovoltaik-Modulen, Pelletkesseln und Anlagen zur Regenwassernutzung. Die Ergebnis- Analyse einer Leserbefragung für das Kundenmagazin lieferte neue Einblicke. In Vorbereitung einer Fachmesse unterstützte liebmannPR punktgenau bei der Kommunikationsarbeit.

 

                      • warmX

Die thüringischen Textilprofis räumten einen Gründer-, Technologie- und Designpreis nach dem anderen ab. Die Technologie mit den wärmenden Silberfäden begeistert Trendsetter, Designer, Tester und die Jurys diverser Neugründerwettbewerbe. In einem kleineren Projekt ging es um Schreiben und Versenden von Pressemitteilungen.

 

                      • E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG

Ziegler Metallbau AußenanlagenProdukte für den Außenbereich, von A wie Abfalleimer bis Z wie Zaunsystem, umreißen das Programm der Firma mit Sitz in Leonberg bei Stuttgart und Produktion im östlichen Sachsen. In Kooperation mit Landschaftsarchitekten erhalten Parks, Plätze, Sportanlagen usw. ein neues Gesicht. In Zukunft werden die Themen barrierefreie Städte und moderne Mobilität verstärkt kommuniziert. Für die Regionen D-A-CH und Polen war liebmannPR für die Pressearbeit zuständig, unterstützte bei der Webredaktion und erarbeitete die Newsletter.

 

zeroprov Logo mit ClaimIn der Praxis der Finanzberatung entscheidet oft die Höhe der Provision, wie intensiv ein Produkt vom Vertrieb beworben bzw. verkauft wird. Der wirkliche Bedarf des Kunden wird dabei oft zur Nebensache. Zwei erfahrene Kenner der Branche wollen damit Schluss machen und trennten die Beratung strikt vom Verkauf. Der Kunde erhält eine Beratung gegen Honorar. Auf der Internetseite   zeroprov.de wird dargestellt, wie viel Rendite für den Kunden durch die Provision aufgefressen wird. Es gibt Angebote von der telefonischen bis zur Vor-Ort-Beratung oder einer ganzheitlichen Finanzanalyse.